INTEGRITÄTSRICHTLINIEN  

§1. DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Am 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) der Europäischen Union in Kraft. Mithilfe dieses neuen Gesetzes sollen die Rechte individueller Personen angesichts der Sammlung und Verwendung personenbezogener Daten durch Unternehmen, Behörden und Organisationen gestärkt werden.

Wir bei Neckwear Sweden AB (das Unternehmen ist in Schweden mit der Organisationsnummer 556882-4063 registriert), im Folgenden „wir“ oder „Neckwear“ genannt, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich als Kunde bei uns sicher fühlen.

§1.1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind jegliche Art von Information, die die direkte oder indirekte Identifizierung einer lebenden Person möglich macht. Typische Beispiele für personenbezogene Daten sind Name und Adresse. Auch Fotos von Personen werden als personenbezogene Daten eingestuft.

§1.2. Wozu verwendet Neckwear Ihre personenbezogenen Daten?

Neckwear speichert folgende Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Name
  • Lieferadresse
  • Rechnungsadresse
  • Land
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Kundennummer
  • Kaufhistorie (Kaufgewohnheiten) – Anzahl Bestellungen

§1.3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns an Dritte weitergegeben?

  • Klarna (Rechnung und Konto) – Name, Adresse, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
  • Kartenzahlung (DIBS) – Ausschließlich Informationen bzgl. der Bezahlanfrage via DIBS samt der Bestätigung der durchgeführten Bezahlung.
  • PayPal – Weiterleitung der Bezahlanfrage an PayPal. Status der durchgeführten Bezahlung.
  • PostNord – Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bestellnummer, Bestellwert.
  • Fedex – Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bestellwert.
  • UPS – Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bestellwert.
  • Unifaun AB & Pacsoft Online – Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bestellnummer, Bestellwert.
  • Sendinblue (Rundmail) – E-Mail-Adresse.

§1.4. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in eigenem Interesse, d. h. um unser Unternehmen (Verkauf von Produkten über das Internet) betreiben zu können. Dies setzt das Sammeln von personenbezogenen Daten und die Weitergabe ebendieser Daten an Dritte im obengenannten Umfang voraus. Neckwear verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Neckwear speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb der EU. Neckwear erstellt Backups aller personenbezogenen Daten und anderer Angaben, um einen sicheren Unternehmensbetrieb gewährleisten zu können. Alle Daten und Informationen werden bis 4 Wochen nach dem Löschen Ihrer Kundenkarte gespeichert.

§1.5. Ihre Rechte

Informationsrecht – Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzufordern.

Aktualisierungsrecht – Sie haben das Recht, fehlerhafte Angaben aktualisieren und berichtigen zu lassen.

Löschrecht – Sie haben das Recht, das Löschen Ihrer Dateninformationen zu fordern. Wir können jedoch keine Daten löschen, die laut geltender Gesetzgebung, z. B. nach dem Buchführungsgesetz oder um die Bestellhistorie beizubehalten, gespeichert werden müssen.

Recht auf Datenportabilität – Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten.

Beschwerderecht – Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten einzulegen.

Klagerecht – Wenn Sie der Meinung sind, wir würden nicht angemessen mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie sich an die Datenschutz-Kommission wenden.

WiderrufsrechtSie haben das Recht, Ihr Einverständnis zu widerrufen.

AnzeigerechtSie haben das Recht, Anzeige bei der Datenschutz-Kommission zu erstatten.

§1.6. Das Löschen all Ihre personenbezogenen Daten samt Kaufhistorie bei uns veranlassen:

1. Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Kundennummer [U1] und dem Inhalt, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten gelöscht haben möchten.

2. Innerhalb von 5 Werktagen werden Ihre sich im live-Status befindlichen personenbezogenen Daten gelöscht.

3. Innerhalb von 5 Werktagen werden Ihre E-Mail-Konversationen von unserem Speicher gelöscht.

4. Der komplette Löschvorgang dauert mindestens 4 Wochen, da es uns nicht möglich ist, ins Backup zu gehen und Ihre Daten umgehend zu löschen.

Leider können wir nicht alle mit Ihnen in Verbindung stehenden Angaben löschen, da wir aufgrund des Buchführungsgesetzes zur Speicherung von Verkaufsdaten verpflichtet sind. Dies kann eventuell eine Rückführung zu Ihrer Person möglich machen.

§1.7. Benachrichtigungsservice deaktivieren

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird von uns dazu verwendet, Ihnen Aktualisierungen bzgl. Ihrer Bestellung sowie Rundmails zukommen zu lassen. Sollten Sie keine Rundmails mehr von uns erhalten wollen, können Sie am Ende einer jeden Rundmail ganz einfach den Austrag aus dem Verteiler veranlassen. Wenn Sie Hilfe benötigen, melden Sie sich gerne per E-Mail bei uns.

§1.8. Kontaktmöglichkeiten bei Fragen bezüglich des Datenschutzes und unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne über die folgende E-Mail-Adresse info@neckwearshop.de 

§2. COOKIES

Diese Website enthält Cookies. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Laut dem am 25. Juli 2003 in Kraft getretenen Gesetz über elektronische Kommunikation müssen alle Besucher einer Website mit Cookies darüber informiert werden, dass diese Website Cookies enthält, wozu sie verwendet werden und wie sie vermieden werden können.

Cookies sind kleine Textdateien, die permanent auf Ihrem Computer gespeichert werden, um einer Website die Identifizierung eines Besuchers zu ermöglichen. Cookie-Dateien verursachen keinen Schaden an Ihrem Computer, sie bestehen ausschließlich aus Text und können keine Art von Virus enthalten. Cookies nehmen so gut wie keinen Platz in Anspruch.

§2.1. Was sind Cookies und wozu werden diese verwendet?

Eine Art von Cookies wird beispielsweise dazu verwendet um auszuwerten, wie Sie sich als Besucher auf einer Website bewegen. Dies geschieht mit dem Ziel, dem Besucher einen besseren Service bieten zu können. Die meisten Browser besitzen eine Löschfunktion, mit der die auf Ihrem Computer gespeicherten Textdateien gelöscht werden können. Auf Neckwear.se verwenden wir diese Variante, um den Status Ihres Warenkorbes aktualisieren und eine Statistik über unsere Besucher führen zu können. Die auf Ihrem Computer gespeicherte Information besteht nur aus einer einzigen Nummer, ohne an persönliche Daten gekoppelt zu sein, es ist also komplett anonym.

Die andere, oft verwendete Art von Cookies sind ”Session-Cookies”. Während Sie surfen, werden Sie von unserem Webserver identifiziert, um nicht mit anderen Besuchern verwechselt zu werden. Ein „Session-Cookie“ wird also nicht dauerhaft auf Ihrem Computer gespeichert, sondern verschwindet, sobald Sie Ihren Browser schließen. Um Neckwear.se problemlos anwenden zu können, müssen Sie die Cookies aktivieren.

§2.2. Ist es möglich, Cookies zu deaktivieren?

Sie selbst können Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Wie dies genau geht, kommt auf den von Ihnen verwendeten Browser an. Die Deaktivierung von Cookies kann den Funktionsumfang unserer Website einschränken.

§2.3 Ist es möglich, Marketing außerhalb unserer Website zu unterbinden?

Ja, dies ist kein Problem, Sie müssen es aber selbst tun. Wie dies geht, erklären wir unter dem jeweiligen externen Marketingpartner.

Facebook – Klicken Sie auf den Link: https://www.facebook.com/ads/preferences/edit/ und ändern Sie Ihre Einstellungen über die Funktion ”Anzeigeeinstellungen”.

Google (nicht in ein Google-Konto eingeloggt) – Klicken Sie auf den Link: https://adssettings.google.com/anonymous und danach auf die blauen Buttons, so dass diese grau werden. Im erscheinenden Pop-Up-Fenster klicken Sie auf „deaktivieren“.

Google (in ein Google-Konto eingeloggt) – Klicken Sie auf den Link: https://adssettings.google.com/authenticated und danach auf die blauen Buttons, sodass diese grau werden. Im erscheinenden Pop-Up-Fenster klicken Sie auf „deaktivieren“. [U1]S.o.

(0)

Wir verwenden cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. Das ist OK